Christian Dressel bau von Drehorgeln
Mein YouTube Kanal
 
Berichte von Drehorgeltreffen auf DrehorgelTV
 
Instagram von Drehorgelchristian
 
 
 
 
 
 
 

43/13er Drehorgelbau als Teamarbeit

Eine 43er Straßenorgel

mit Gegengesang

 

Diese Orgel stammt aus einem Gemeinschaftsprojekt von einigen Hobbyorgelbauern. Es ist auf der Homepage von Ulrich Stille ausführlich beschrieben. Teammitglied Klaus Ospelt aus Vaduz in Lichtenstein musste seine Orgel aus Platzgründen so weit zurück bauen, dass nur noch die Pfeifen und der Pfeifenstock als auch die Elektronik und die Windlade aufgehoben werden konnten. Er bat mir alle Teile an, so dass ich mich am Pfingstwochenende 2015 morgens um 2.00 Uhr mit meinem Sohn auf den Weg nach Vaduz machte. Um 11.00 Uhr standen wir dann bei Klaus auf dem Hof. Es war eine große Freude sich kennen zu lernen. Nachmittags wurden alle Orgelteile in meinen Fiat Doblo verladen (kleiner hätte das Auto nicht sein dürfen!). Am nächsten Morgen ging es dann zurück nach Hause. Ulrich Stille war so net und stellte mir alle Bauzeichnungen zu Verfügung. Ich habe mit Sohn Torben dann Ulrich besucht um seine Orgel in Augenschein zu nehmen. Das war sehr beeindruckend. Jetzt wusste ich ungefähr, was bautechnisch auf mich zu kommt.

Bei Klaus in Vaduz
Ein Wohnzimmer voller Pfeifen